Ein zweites Leben für Akkus von Elektrofahrzeugen

Auf dem Dach der Alterssiedlung «Drei Brunnen» wurde 2018 eine Photovoltaikanlage installiert. Dank einem Speicher aus sogenannten 2nd-Life Batterien wird 20% weniger Energie aus dem Netz bezogen. Das Institut Energie am Bau der Fachhochschule Nordwestschweiz (IEBau FHNW) war bei der Planung, Dimensionierung und Monitoring der Anlagen involviert. 2nd-Life Batterie Durch die erhöhte Nachfrage nach Elektrofahrzeuge nimmt auch die Zahl der Gebrauchtbatterien zu. Zurzeit werden Batterien nach der Nutzung in Elektrofahrzeugen recycelt. Die Produktion sowie das Recycling von Lithium Batterien sind energie- und rohstoffintensiv. In der Batterie steckt etwa ein Drittel der grauen Energie eines Elektrofahrzeugs. Sogenannte 2nd-Life Stromspeicher in...

Read More